Kinaestetics in Palliative Care

Werkzeug für mehr Lebensqualität und Autonomie

Axel Enke und Brigitte Luckei

 

Dieses Büchlein enthält neben einer kurzen Einführung zu Kinaesthetics eine Fülle konkreter Erfahrungsberichte. Sie zeigen konkret auf, wie Kinaesthetics im Alltag von Palliative Care Situationen geholfen hat.Das Buch ist nur erhältlich beim PalliaMed Verlag Bonn. Zu beziehen über die Verlagsadresse:

Verein zur Betreuung von Schwerstkranken und Tumorpatienten e.V., PalliaMed Verlag, Von-Hompesch-Str.1, 53123 Bonn

Tel.: 0228/6481 9206, Palliamed.bonn@malteser.org